Direkt zum Inhalt springen

 Behörde

Behörde

Der Kantonsschulrat

Der Kantonsschulrat übt die Aufsicht über die Kantonsschule aus. Seine weiteren Aufgaben sind:

  • Anstellung von Lehrpersonen (unbefristet)
  • Behandlung von Beschwerden und schweren Disziplinarfällen
  • Erlass von Bestimmungen betreffend Hausordnung, Promotion etc.
  • Aufstellung von Reglementen über Lernende, Schulleitung usw.
  • Festsetzung verschiedener Benutzungsgebühren.

Der Kantonsschulrat setzt sich zusammen aus dem Bildungsdirektor als Präsidenten und sechs weiteren Mitgliedern, die vom Landrat gewählt werden, sowie dem Präsidenten der Maturitätsprüfungskommission.
Heutige Zusammensetzung:

Präsident

  • Benjamin Mühlemann, Bildungsdirektor, Rathaus, 8750 Glarus

Mitglieder

  • Marco Hodel, Landrat, Glarus
  • Kaspar Krieg, Landrat, Niederurnen
  • Martin Landolt, Landrat, Näfels
  • Hansruedi Forrer, Landrat, Luchsîngen
  • Mathias Zopfi, Landrat, Engi
  • Martin Zimmermann, Präsident der Maturitätsprüfungskommission, Winterthur 
  • Peter Zentner, Hauptabteilungsleiter, Matt