Direkt zum Inhalt springen

 Details

6417 Fridolins Robotik

«6417 Fridolins Robotik» stellt sich das dritte Mal der Herausforderung, beim weltweiten Roboter-Wettbewerb von FIRST Robotics mitzumachen.

Projekt-Kickoff 2019

Dieses Jahr machen 14 Kanti-Lernende und 9 Lehrlinge mit. Sie bauen während sechs Wochen einen Roboter, der bestimmte Fähigkeiten haben muss. FIRST Robotics ist der Organisator der Wettbewerbe und schreibt vor, welche Aufgaben der Roboter zu erfüllen hat. Diese ändern jedes Jahr. Für das Jahr 2019 haben die Organisatoren vorgesehen, dass der Roboter Bälle einsammeln und in hoch angelegten Behältnissen (Rakete und Raumschiff) lagern muss. Da die Behälter teilweise keine Seitenwände besitzen, muss man mit dem Roboter im Vorhinein mit Platten diese Seitenwände bauen, so dass die Bälle nicht rausfallen.

Die jungen Glarner haben insgesamt sechs Wochen Zeit (06.01. – 20.02.2019) ihren Roboter zu bauen, danach muss er versiegelt werden und darf bis zum Wettbewerbstag nicht mehr geöffnet werden. Fridolins Robotik hat das Ziel, alle Aufgaben erledigen zu können, auch dass der Roboter am Schluss auf das 56 cm hohe Podest steigen kann.

Am 1. April 2019 reisen 14 der 23 Jugendlichen nach Amerika, wo ihr lokales Partnerteam bereits auf sie wartet. Der Roboter wird auf allfällige Transportschäden überprüft und dann geht es schon los. Am 4. April 2019 ist der erste Wettkampftag. Während zwei Tagen spielen die Glarner pro Tag ca. 7 Spiele bis zu den Finalrunden am 6. April 2019. In diesen Spielen versuchen sie sich möglichst hoch zu platzieren, um bessere Chancen für den Finaleinzug zu haben. Die ersten acht platzierten Teams dürfen nämlich je zwei Partner auswählen, mit denen sie die Finalrunden bestreiten.

Sponsoren

Kalkfabrik Netstal

Artline, Benken /  Denecke und Leuzinger AG, Schwanden / Fritz Landolt AG, Näfels / Glarner Regionalbank, Schwanden / Glaroform AG, Näfels / Goethe AG Metallwarenfabrik, Glarus / Ida und Rudolf Schrepfer Stiftung, Glarus / J. Blumer, Mitlödi / Jacques Gabriel AG, Glarus / Kamm-Bartel-Stiftung, Glarus / Kantonsspital Glarus / Marti Engineering AG, Mitlödi / Mühlethaler + Fischli AG, Näfels / Netstal Maschinen AG, Näfels / RHS & P, Glarus / Rhyner Travel AG, Glarus / Sandoz Stiftung, Glarus / Sauter Bachmann AG, Netstal / Seliner Schreinerei AG, Niederurnen / SKS Rehab, Schwanden / Source Graphics GmbH, Glarus / Stüssi Holzbau AG, Linthal / Teamco Foundation Schweiz, Niederurnen / Markus Notz, Schwändi

Folgen Sie uns auf Facebook